Turniere:

Herbst-Turnier 2023

Samstag 05. August 2023 - Kanonenstart 12:00 Uhr

Am 05. August findet unser Herbst-Turnier in Ottobeuren auf dem Golfplatz des Allgäuer Golf- & Landclub e.V. statt.

(Internes Wettspiel im AGLC e.V.)

Austragung:   2-er Texas-Scramble
(bitte paarweise eintragen)

Spielbedingungen:

Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des Deutschen Golf-Verbandes e.V.
Das Turnier wird auf Grundlage der Handicap-Regeln (World Handicap System) ausgerichtet, sowie den veröffentlichten Platzregeln des AGLC Ottobeuren e.V.
Einsichtnahme in  diese Verbandsordnungen im Clubsekretariat möglich.

Vorgabenwirksamkeit: Das Wettspiel ist nicht vorgabenwirksam.

 

Teilnahmeberechtigung:

Teilnahmeberechtigt sind vorrangig Mitglieder  des GC Neuschwanstein, weitere Plätze für Mitglieder des AGLC, dann Gäste von anderen Clubs

Vorgabengrenze: Der höchste HCP- Index ist -45 -4455

 

Höchstzahl der Teilnehmer: 80

Gehen mehr Meldungen ein, entscheidet das frühere Datum des Eingangs der Meldung. Es wird eine Warteliste geführt. Die Teilnahme an diesem Turnier erfolgt auf eigene Gefahr. Der AGLC als auch der GC Neuschwanstein übernimmt keinerlei Haftung

 

Wertung:

Bruttowertung:       1. Brutto

Nettowertung:        1.-3. Netto in 2 oder 3  Preisklassen

Klasseneinteilung nach Teilnehmerfeld

 

Stechen:

Zählspiel - Bei gleichen Ergebnissen entscheiden (Netto unter Anrechnung der anteiligen Vorgabe) eine Auswahl von Löchern nach dem Schwierigkeitsgrad. Zuerst werden die neun Löcher mit den Vorgabenverteilungsschlüsseln 1, 18, 3, 16, 5, 14, 7, 12, 9 ausgewählt. Sind die Ergebnisse dann noch gleich, entscheiden die sechs Löcher mit den Vorgabenverteilungsschlüsseln 1, 18, 3, 16, 5, 14, dann drei Löcher mit den Vorgabenverteilungsschlüsseln 1, 18, 3 und bei erneuter Gleichheit am Ende das Loch mit der Vorgabenverteilung 1.

 

Zusammenstellung der Spielergruppen:

Einteilung durch die Spielleitung

 

Meldungen:

Auf Meldeformular (online) oder durch Eintragung in die im Clubhaus aushängende Meldeliste,

Mit der Meldung zum Wettspiel willigt jeder Spieler auch in die Veröffentlichung seines Namens, seiner Vorgabe und seines Wettspielergebnisses in einer Ergebnisliste im Internet ein.

 

Meldeschluss:   Freitag, 4.August 2023   -  12.00 Uhr

Startzeiten:      werden per sms am Freitag ab 12 Uhr gesendet

 

Nenngeld:

 - für Mitglieder des AGLC e.V. und GC Neuschwanstein € 25.—

 - Gäste 70€

Das Nenngeld muss vor dem Start entrichtet werden.

Das Nenngeld beinhaltet die Turniergebühr, Turnierpreise, Halfway und Welcome back.

Das Essen am Abend ist NICHT inkludiert.

Preise: je nach Teilnehmerfeld

 

Siegerehrung: am Abend nach Beendigung des Wettspiels

                                   

Spielleitung:  AGLC e.V.

Die Mitglieder der Spielleitung werden vor Beginn des Wettspiels namentlich bekannt gegeben.

 

Beendigung des Wettspiels:

Das Wettspiel ist mit Abschluss des Wettspiels und Veröffentlichung der vollständigen Ergebnisse beendet.

 

Änderungsvorbehalt:

Bis zum 1. Start hat die Spielleitung in begründeten Fällen das Recht, die Ausschreibung zu ändern. Nach dem 1. Start sind Änderungen der Ausschreibung nur bei Vorliegen sehr außergewöhnlicher Umstände zulässig.

Link zum Turnier auf der Seite des Allgäuer Golf- und Landclub e.V. >>>>

Kontakt | Impressum | Datenschutz

eMail: info@golfclub-neuschwanstein.com

( zu Kontaktdetails > )

Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok